Nutze und stärke Deine bereitstehenden Energien

Nutze und stärke Dir bereitstehende Energien für die Erschaffung Deiner Wirklichkeit.

Stärke mehr werdend Deine Energien für Dein kraftvolles Erleben.

Nutze Dir bereitstehende Energien für die Erschaffung Deiner Wirklichkeit.

Wie erlebst Du es? Ist es bei Dir auch so: Je mehr Energie Dir bereitsteht, umso einfacher gestaltet sich Dein Leben? Im energievollen Zustand werden Herausforderungen manchmal sogar freudig erwartet. Ja, freust Du Dich auch darauf Höhen zu erreichen?

Kürzlich gab es so etwas bei mir. Der Elb-Spaziergang mit Hunden endet manchmal durch Besteigen einer der Treppen in Blankenese. Bei mir kommt dort immer Freude auf, denn vor einigen Jahren war ich sehr weit davon entfernt. die Treppe hochgehen zu können. Heute ist es häufiges Trainingsprogramm. Neulich wurde ich am Anfang noch begleitet von Mutter und Sohn. Der Sohn sprintete plötzlich hoch, einfach so aus Freude (… ja, Melanie, wie Du damals). Wie es weiter geht? Lies es … 

Die Mutter war kurz hinter mir und ich ging meinen üblichen Treppenschritt hoch, in der Annahme direkt hinter mir kommt die Mutter (gefühltes Alter etwa die Hälfte meines Alters). Oben angekommen wartete der Sohn glücklich strahlend, offensichtlich hatten sich durch den Spurt Glückshormone freigesetzt. „Du bist ein Schneller, sehr gut“, war mein Kommentar, den er mit freudigem Lächeln quittierte. Dann drehte ich mich um und sah … Keine Mutter, doch von der Treppe waren ihre keuchenden Worte zu hören: „Sie gehen hier wohl häufig hoch, oder?“ „Ja, und durch dieses Trainingsprogramm gibt es in Blankenese im Treppenviertel viele Menschen, denen viel Energie zur Verfügung steht. Wann kommen sie wieder?“ … Was erzählt Dir diese Ministory? Hier kommt es:

Du merkst sicher, Bewegung hilft Dir auf körperlicher Ebene energievoller zu sein. Und so ganz nebenbei kommt dabei noch mehr für Dich heraus: motion creates emotion – Bewegung schafft meist positive Gefühle. Und Du erlebst es sicher auch. Du hast die Option sogar noch viel mehr Energie zu tanken. Mir hat „SLOW BURN“ von Stu Mittleman geholfen mehr mit weniger zu erreichen.

Nutze Dir bereitstehende Energien für die Erschaffung Deiner Wirklichkeit. Stärke mehr werdend Deine Energien für Dein kraftvolles Erleben.

Wie viel Bewegung ist in Deinem Leben und kannst Du Dir vorstellen, noch ein wenig mehr Bewegung ins Leben zu ziehen? Ja, es gibt überall Treppen und auch flache Laufstrecken. Ja, Du darfst für Dich weitere Energielieferanten erfahren.

Wie viel Energie liefert Dir Deine Nahrung? Wieviel Energie bekommst Du durch aufbauende Kontakte mit anderen Wesen?`Wieviel Energie bekommst Du durch was auch immer zusätzlich?

Danke für die Aufnahme Energie spendender Sichten und Deine interessierte Bereitschaft an meiner Gedankenwelt teilzuhaben. Ich freue mich, wenn Du mir weiterhin eine Möglichkeit gibst, ein wenig von Deinem Denken zu erfahren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.